5. Liga: 0:2 gegen den FK Drina

Heimniederlage statt Fortsetzung der Siegesserie.

Für Präsident Francesco Coppola ist das 0:2 gegen den FK Drina im ersten Meisterschaftsspiel zu Hause „eine riesengrosse Enttäuschung“.
Die Enttäuschung ist gross, für die Mannschaft, Trainer und auch für die zahlreichen Zuschauern.

Hinzu kommen die Verletzungen von  Adriano Attanasio und Fabio Del Percio.
Die Verletzungsliste von wichtigen Spielern nimmt weiter zu.

Gerade jetzt wenn am Mittwoch den 12.9.2018, 20Uhr der FC Stella Azzurra auf dem Füllerich, Tabellenführer FC Bosporus empfängt.

Die Gäste sind mit drei Siegen in die Saison gestartet.

Wiedergutmachung ist angesagt!