5. Liga – 10:0 Kantersieg gegen C.F. Espana

Der FC Stella Azzurra hat den Tabellenletzten C.F. Espana auf heimischem Terrain RA2 in jeder Hinsicht klar dominiert.
Stella bestimmte von Beginn weg das Spiel. Die Mannschaft von Trainer Nicola Mastroianni gewann souverän mit 10:0.
Das Hauptfeld auf dem Füllerich wird saniert. Dieser Umstand hat sich keineswegs negativ ausgewirkt.

Die nächste Begegnung findet auswärts auf dem Kunstrasenfeld Wyler in Bern statt,
wo unsere 1. Mannschaft am Sonntagnachmittag, 14. Oktober 2018 um 14 Uhr den FC Galicia herausfordern wird.